slideshow_hecker_02
slideshow_zebraluchs_DRV
slideshow_vKnorre_01
slideshow_kessner_01
slideshow_linke_01
slideshow_linke_02
slideshow_linke_01
slideshow_Museum_Santiage_Ydanez
slideshow_illumat_02
slideshow_eisblau_01
slideshow_kessner_01
slideshow_siebert_01
slideshow_knorre_02
slideshow_illumat_01
slideshow_linke_02
Slideshow_Moehrchenheft_KE-05962_kl
slideshow_genius_loci_01
slideshow_knorre_01
slideshow_zebraluchs_WILD
slideshow_romeyke_01
slideshow_hecker_01
slideshow_Realisierungswettbewerb_Eisenach
slideshow_kessner_02
slideshow_siebert_02

Musikmaschine, Klang-Windspiel und Trommel

Büro für SongkulturBüro für Songkulturpop2go
Schon zum fünften Mal hat das Büro für Songkultur in den Herbstferien ein Projekt in der Kreativ-Etage veranstaltet. Neun neugierige Kinder haben eine Musikmaschine gebaut. Dabei wurden Kupferrohre aus dem Baumarkt zu einem Klang-Windspiel; eine Papprolle, auf der mal Plastikfolie aufgerollt war, wurde mit Butterbrotpapier und Mehlkleber zu einer Trommel und überhaupt wurde viel Musik gemacht. Fortsetzung folgt……

Familien-Illustrationen

Familien-Illustrationen
Ab sofort gibt es neue Materialien für das Netzwerk Frühe Hilfen der Stadt Weimar, um junge Familien von Anfang an auf die Beratungsangebote aufmerksam zu machen.
Illustrationen: Rosa Linke / Kreativ-Etage & Grafik: Diana Griesbach.

Wissenstransfer im Postkartenformat

Wissenstransfer im Postkartenformat
Im Juli ist dieses schöne Projekt fertig geworden: 18 Postkarten zum Thema Wissenstransfer für Nachwuchswissenschaftler, Projektleiter & Mitglieder von Geographischen Gesellschaften – als Essenz eines Forschungsprojektes des Leibniz-Instituts für Länderkunde. Eine Kooperationen von Nicola Hammel-Siebert (Grafik) von Zebraluchs & Rosa Linke (Illustration).

10 Jahre Illustrationsautomat!

Illumat-Plakat_KE

Der ILLUMAT – Illustrationsautomat wurde 2007 aus einem Illustrationsprojekt mit Gastdozentin Jutta Bauer zum Rundgang der Bauhaus-Uni entwickelt. Er feiert dieses Jahr sein 10. Jubiläum! Aus den Studenten sind freischaffende Illustratoren geworden, die inzwischen neben Weimar, auch in Erfurt, Leipzig, Berlin, Potsdam angesiedelt sind, aus dem studentischen Projekt ein Künstlerkollektiv, das sich zu den Zeichenaktionen zusammenfindet. Seit 2007 wurde in 145 ILLUMAT-Aktionen zeichnerisch ganz Deutschland und auch das Ausland erobert – Anlässe waren Musik- und Comicfestivals, Jubiläen, Stadtteilfeste, Familien- und Firmenfeiern, Museumsnächte… Die Zeichner freuen sich über die tollen Erlebnisse & Unmengen entstandener Bilder und lassen die letzten 10 Jahre zur Summaery 2017 in einer Jubiläumsausstellung und verschiedenen Zeichen-Aktionen Revue passieren.
(mehr …)

Das neue Möhrchenheft ist da!

20170620 HA4 Cover-Biodiversität_02bZum vierten Mal in Folge erscheint pünktlich vor den Schulferien das nachhaltige Hausaufgabenheft! Dieses Mal können die Kinder viel zum Thema biologische Vielfalt entdecken. 2000 Exemplare werden kostenlos an Weimarer Schulen ausgegeben, aber auch Erfurt, Jena, der Ilm-Kreis, Gotha und Nordhausen können sich über die neuen Hefte mit Kiki Karotte freuen.

 

“Mach mir ein Bild! – das Weimarer Almanach aus Kinderhand”

almanach

In Zusammenarbeit mit der freien Künstlerin Katja Weber und Ihrem Malkurs “Bunte Brücke” unterstützt das Lösungslabor e.V. aktuell das Projekt “Mach mir ein Bild! – das Weimarer Almanach aus Kinderhand”. Im Mai haben wir die Förderzusage der Stadt Weimar erhalten und die Vorbereitungen sind nun im vollen Gange. Ab August 2017 startet dann der Malkurs mit Weimarer Flüchtlingskindern. Die Kinder erforschen dabei die Stadt an wechselnden Orten.

Auf Zuruf macht der Malkurs Station bei Institutionen, Vereinen und an besonderen Weimarer Orten. Hier wird das Gesehene auf Papier festgehalten und es entstehen außergewöhnliche Ortsporträts – durchs kindliche Auge erfasst, forsch interpretiert und kräftig ausgedrückt. Die Sammlung von Skizzen, Bildern und Texten wird auf der Internetseite des Projektes zu sehen sein und zum Jahresende in einer Ausstellung und einer Broschüre veröffentlicht.
(mehr …)

Monsterbastelworkshop

Die Monster waren los beim Mal- & Bastelworkshop mit Rosa Linke und Künstlerkollegin Bareaa Al Ahmad am 10. Juni 2017 beim Sommerfest von Layertec in Mellingen. Dort wurde geklebt, gemalt, geschnipselt, getackert und gelacht… Schaut selbst!

Kontakt für weitere Workshops: www.rosalinke.de

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

SHODO – Gemalte Wörter

shodokunst_2017Vom November 2016 bis April 2017 waren die Frauen von “Shodokunst” bei uns zu Gast. Sie haben im Projektraum regelmäßig Japanische Kalligrafie praktiziert und ihre Ausstellung im Mai im Hofatelier Niedergrunstedt vorbereitet.

Vernissage ist am Samstag 6. Mai 15 Uhr im Hofatelier Niedergrunstedt mit Live-Vorführung von Fusayo Takeuchi aus Japan und Gesang von Norico Kimura aus Weimar.

Die Ausstellung läuft vom 6.-29. Mai, jeweils samstags und sonntags gibt es Mini-Workshops für interessierte Besucher. Mehr Infos: www.shodokunst.jimdo.com/ausstellung-2017/

Illumat in Ingolstadt, Chemnitz und Dresden

140_leute2_ke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für den Illustrationsatutomat hat die Reise-Saison begonnen! Im April waren wir im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt bei der Vernissage der Ausstellung “Out of Office” und einen Tag später in Chemnitz beim 5. Geburtstag des Clubs Lokomov. Nächster Termin ist am 29.04. bei der Eröffnung der neuen Zentralbibliothek Dresden im Kulturpalast und am 6. und 7. Mai sind wir mit geballter Zeichenkraft in beim Comicpark Erfurt und der Comicinvasion Berlin. Fröhlich Stifteschwingend in den Frühling udn auf zum 10jährigen ILLUMAT-Jubiläum im Juli!

Kindertage in der Kreativ-Etage

pop2go-2017-04

PopIIGo WeimarVom 10. – 13. 4. 2017 waren wieder Kindertage in der Kreativ-Etage. PopIIGo hat mit Barbara Cramm vom Büro für Songkultur Weimar ein Creative Movietime veranstaltet. Sieben Kinder von der Thuringia International School haben diesmal einen Song gecovert und eine Film daraus gemacht. Wir hatten richtig viel Spaß, haben  gemalt, in die Stille gelauscht, zusammen gesungen, auf dem Spielplatz gespielt, lecker gegessen und viel gelacht.