slideshow_thak_kreativkollektiv

Creative MovieTime II

PopIIGo Weimar

PopIIGo Weimar

Nachdem Lucy im Dezember um die Welt gereist ist, wird sie in den Winterferien verschiedene Instrumente ausprobieren. Wieder haben wir Kinder der internationalen Schule zu Gast, die im Rahmen eines PopIIGo Creative, dieses Mal unter Anleitung von Tobias Marx und Barbara Cramm, einen musikbezogenen Film produzieren werden. (Die Anmledung ist abgeschlossen!)

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter http://www.songkultur.org/weimar/pop2go.htm

Creative MovieTime

PopIIGo Weimar

PopIIGo Weimar

Kinder haben großen Spaß daran, eigene Medienprodukte zu erstellen, aber kaum bis gar keinen Zugang zur notwendigen Technik. Im CREATIVE geht es vor allem darum, den Produktionsgang eines Filmes kennenzulernen und mitzugestalten. Ziel ist es, den Kindern Wege des kreativen Umgangs mit eigenen Ideen aufzuzeigen und vor allem, wie Ergebnisse einem größeren Publikum über die Medien Film und Internet bereitgestellt werden können.Im Creative MovieTime entwerfen die Kinder gemeinsam eine Geschichte mit Bezug zu den vertretenen verschiedenen Kulturen und der aktuellen Jahreszeit. Die Geschichte wird in gemalten Bildern dargestellt, die zu einem Film zusammengeschnitten werden. Dieser wird von den Kindern mit Erzählerstimmen, Geräuschen und Filmmusik unterlegt. Die Musik wird von den Kindern an Instrumnenten wie Klavier und Percussion entwickelt und eingespielt.
(mehr …)

Illumat-Kalender

2017_Kalender werbung_klein_1ke

Der Illustrationsautomat hat wieder für jeden Tag des Jahres 2017 eine poetische oder witzige, ernste oder unterhaltende, lustige oder listige Zeichnung parat. Entstanden sind die spontanen Bilder in nur wenigen Minuten bei Live-Aktionen des ILLUMAT aus den Wünschen und Ideen seines Publikums. Herz und Hand des charmanten Automaten sind Illustratoren aus Weimar. Dieser Abreißkalender zeigt euch eine Auswahl mit den Besten der Bilder und Wunschideen eines Jahres! Als kleines Special durch das Jahr gibt es zahlreiche Sondertage zu entdecken, z.B.  den »Tag der verlorenen Socke«, den »Tag der Tiefkühlkost« oder den »Stell-dich-deinen-Ängsten-Tag«.
(mehr …)

Weimarer Adventskalender

Adventskalender 2016_1_IMG_1401ke

Liebe Freunde der gepflegten Illustrations-Kultur,
die Blätter fallen von den Bäumen, nachmittags geht die schon Sonne unter, im Supermarkt schauen uns Nikoläuse an… Ihr ahnt es – Weihnachten steht vor der Tür. Um die Zeit bis dahin zu versüssen haben die Weimarer Illustratoren einen wunderschönen, rätselhaften, informativen, überraschenden Adventskalender gestaltet. Jeden Tag eine Seite aufschneiden, Bild freilegen und staunen!

• A6 groß • 24 Seiten zum seitliche aufreißen oder aufschneiden mit spezieller Spezial-Bindung (Schmetterlingsbindung) • liebevoll gestalteter Zweifarb-Duplex-Offset-Druck auf Papier
(mehr …)

Buchpräsentation

Am 9.11. um 18 Uhr im Bauhaus.Atelier in Weimar – Präsentation des druckfrischen Kataloges “Transit – The Japanese Journey”, der im Bauhaus-Universitätsverlag (VDG) erschienen ist. Spannende  künstlerische studentische Arbeiten des Deutsch-Japanischen Austauschprojektes wurden von Rosa Linke (Buchgestaltung) zusammen mit Florian Wehking (Fotobearbeitung) in Szene gesetzt.

Transit_Titel

Tag des offenen Ateliers

Am Samstag 17.9. von 11 – 18 Uhr zeigen die Kreativen ihre Arbeiten im Projektraum im Erdgeschoss:
Illustration, Grafik, Animation, Architektur. Gern auch nachhaltig & gemeinschaftlich – Projektschau für Groß & Klein bei Kuchen, Kaffee & Apfelsaft.

Ab 15 Uhr Lesung |
Alexander von Knorres illustrierte Kinderbücher &
Sandruschkas „Ernestiner-Comic“ für die Klassik-Stiftung
& Kinderecke | zum Malen & Basteln

ke_einblick

Illumat bei der Langen Nacht der Museen in Erfurt

Am 10. Juni in der Gedenkstätte Andreasstrasse von 18 – 22 Uhr wird gezeichnet. Mit an Bord: Alex von Knorre, Olivia Vieweg, Rosa Linke und Sandruschka.museumsnacht_erfurt_590

Illustrationsautomat in Hofheim

Der Ilustrationsautomat zeichnete am 23. April zum Welttag des Buches die Publikumswünsche beim 25jährigen Jubiläum der Stadtbücherei Hofheim im Taunus.

Demnächst ist er bei der Langen Nacht der Museen In der Gedenkstätte Andreasstrasse in Erfurt zu Gast.

hofheim1

Wanderausstellung “Helden im Wilden Osten” bis 1. Mai in Erfurt

2016Referenzen_Kreativetage

Helden im Wilden Osten

Die Ausstellung zeigt den neuen Alltag zwischen Goldrausch und Arbeitslosigkeit, Selbstbestimmung und Existenzangst in den Neunzigerjahren in Ostdeutschland. Für einen kurzen Zeitraum wurde Ostdeutschland zu einem Land, in dem alles möglich schien und in dem sich die Menschen völlig neu orientieren konnten und mussten.

Zu sehen und zu hören sind Zeitzeuginnen und Zeitzeugen mit ihren ganz Persönlichen Erfahrungen eingebettet in Fakten unsd Statistiken der damaligen Phänomene.
(mehr …)

Mit Bildern helfen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  Gemeinsam mit der syrischen Gastzeichnerin Barea Alahmad hat Rosa Linke vom ILLUMAT am Mittwoch 368 € im SOS-Familienzentrum für das Projekt „Spielraum“ übergeben. Der Betrag wurde bei der jährlichen ILLUMAT-Spenden-Aktion beim Bauhaus-Weihnachtsmarkt zeichnerisch gesammelt. Im von der Stiftung Familiensinn und SOS-Familienzentrum getragenen Projekt “Spielraum” werden Flüchtlingskinder, die keinen Kindergartenplatz haben, auf den Schulstart vorbereitet. Es war ein trubeliger Vormittag mit Kaffee, Knete, Pressekonferenz, netten Gesprächen und von den Müttern der Kinder zubereiteten Köstlichkeiten. Viel Erfolg weiter für das gut angelaufene Projekt!

(mehr …)